Beratung

pierre piek beratung

„Zusammenkommen ist ein Beginn,
zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“
Henry Ford

 

„Für manche Dinge holt man sich besser jemanden von aussen.“

 

Beratung

Ich bin spezialisiert und fokussiert auf die Bereiche Kommunikation und Zusammenarbeit. Seit Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich mit der Optimierung von verbaler und nonverbaler Kommunikation, betrachte das Ziel- und das Selbstmanagement bei Menschen und unterstütze einzelne Mitarbeiter, kleine Teams oder ganze Abteilungen dabei, ihr Potenzial zu erkennen und in die eigene Erlebenswelt umzusetzen. Dies tue ich lösungsorientiert. Meist wird schnell deutlich in welchen Bereichen die größten Widerstände bei den Mitarbeitern sind, gerade wenn es um das grundsätzliche Umsetzen von Aufgaben und Anforderungen oder um die Implementierung von Neuerungen geht.

Ich zeige dir auf, an welchen „Stellschrauben“ du drehen kannst, damit in deinem Unternehmen ressourcenvoller, wertschätzender und effizienter gearbeitet wird. Gut investiertes Geld durch entsprechend hohe Nutzbringung von der ersten Minute an.

 

Eine Struktur für Deine Sicherheit

  1. Come Together
    Wir klären die Ausgangssituation des konkreten Anliegens, der Ziele, sowie der persönlichen und beruflichen Situation.
  2. Orientierung
    Jetzt werden die Ursachen, Motive, Denk- und Bewertungsmuster sowie Verhaltensroutinen und Wahrnehmungsmuster etc. herausgearbeitet.
  3. Definition und Planung
    An dieser Stelle werden die Werte, Ziele und Visionen definiert. Lösungspläne und konkrete, praktische Maßnahmen sowie Alternativen entwickelt und terminiert.
  4. Transfer und Bearbeitung
    Planungen kommen zur Umsetzung, wichtiges Element ist die Beobachtung und die Reflexion / Auswertung. Was ändert sich bei mir, bei anderen, im Umfeld?
  5. Abschluss Bewertung
    Was hat sich nachhaltig geändert und wie empfinde ich diese Veränderungen?

 

Optimierung von Zusammenarbeit

Team Management Systems (TMS) steht für ein Instrumentarium zur systemischen Organisations- und Personalentwicklung, das von den australischen Wissenschaftlern Charles Margerison und Dick McCann Mitte der 1980er Jahre entwickelt wurde.

Linking Skills Profiles (LSP):
Ein wertschätzendes 360°-Feedback Instrument für Führungskräfte und Projektleiter, mit dem sie eine Rückmeldung in Bezug auf ihre Fähigkeiten erhalten, Teammitglieder, Aufgaben & Arbeitsfunktionen im Rahmen ihrer zentralen  Führungsaufgaben miteinander zu verknüpfen. Es ist das verbindende Element der Führung im Team Management System.

Team Management Profile (TMP) als Kernmodul vom Team Management System:
Ein personalisierter Report der Auskunft über die individuellen Arbeitspräferenzen und präferierte Rolle im Team auf Basis des Team Management Rads gibt. Schaffst du nicht nur höhere Arbeitszufriedenheit bei deinen Mitarbeitern, sondern entwickelst du systematisch ein Hochleistungsteam.